Killing Floor: Wyre

Wyre ist ein riesiger, verwilderter Wald. Es ist ein abgelegener Ort, weswegen in Horzine für geheime Operationen genutzt hat, und hier eine Bunkeranlage errichtet hat. In diesen Anlagen wurden die Stalker kultiviert, die als unsichtbare Killerinnen in den Krieg ziehen sollten. Die Labore sind immernoch da, und man kann auch die Fortschritte der Forschung erkennen.

Nur wer dumm genug ist, versucht sich in diesem unterirdischen Gewirr aus Gängen und Räumen gegen die Horden der ZEDs zu stellen, und zu überleben.

 

Kartenaufbau
Die Karte ist dreieckig aufgebaut, mit einem markanten Punkt in jeder der Ecken. An dem Punkt an dem die Spieler starten ist ein Wasserfall mit einem Händler dahinter versteckt. Am Ende des Hügels ist ein großer Bunker, der von einer zerfallenen Wand umgeben ist. In der letzten Ecke findet sich ein leeres Lagerhaus und ein weiterer Zugang zu der Bunkeranlage. Es gibt aber noch mehrere Zugänge zu der Anlage auf der Karte verteilt.

 

Händlerpositionen
Es gibt 4 Händler auf der Karte:

  • In der unterirdischen Anlage neben dem OP Raum
  • Hinter dem Wasserfall in der Nähe des Startpunktes
  • Innerhalb des großen Bunkers
  • Unterirdisch in der Nähe des Lagerhauses
     

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Basiskarten Biotics LabFarmManorOfficesWest London
 
2009er Karten BedlamFoundryWyre
 
Grindhouse CrashDepartedFilths CrossIcebreakerWaterworks
 
Incendiary BiohazardHospital HorrorsMountain PassSuburbia
 
2013er Karten ForgottenHell
 
End Of The Line Siren's BelchStrongholdTransit
 
Eventkarten Abusement ParkApertureClub ClandestineEvil Santa's LairFright YardHellrideHillbilly HorrorIce CaveMoon BaseSteamlandThrills And Chills Amusement Park