Killing Floor: Suburbia

Als Europa von Horzines Kreaturen überrannt wurden, sahen die USA gebannt zu und wussten nicht wie sie einschreiten sollten, ohne selbst zu große Verluste zu erleiden. Doch noch während sie mobil machten, gab es Berichte von ersten Sichtungen von Horzines Kreaturen in den USA. Die Leute schoben Panik und versuchten provisorisch ihre Gebäude zu verbarrikadieren.

Doch das reichte nicht aus, die ZEDs griffen die kleinstädte an, und vermieden es die großen Städte anzugreifen, da hier der Widerstand Anfangs zu groß wäre, um sie zu attackieren. In einer dieser Kleinstädte wurde nun ein Team entsandt, um diese Ankömmlinge gebührend zu empfangen.

 

Kartenaufbau
Die Karte spielt in einer amerikanischen Kleinstadt. Einige Gebäude sind zugänglich, während andere komplett vernagelte Fenster und Türen aufweisen. Die Karte ist relativ groß und offen, jedoch gibt es genügend Punkte, an denen man in die Ecke gedrängt werden kann. Eine kleine Tankstelle ist einer der markanten Punkte auf der Karte.

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Basiskarten Biotics LabFarmManorOfficesWest London
 
2009er Karten BedlamFoundryWyre
 
Grindhouse CrashDepartedFilths CrossIcebreakerWaterworks
 
Incendiary BiohazardHospital HorrorsMountain PassSuburbia
 
2013er Karten ForgottenHell
 
End Of The Line Siren's BelchStrongholdTransit
 
Eventkarten Abusement ParkApertureClub ClandestineEvil Santa's LairFright YardHellrideHillbilly HorrorIce CaveMoon BaseSteamlandThrills And Chills Amusement Park