Killing Floor: Field Medic

Der Field Medic ist für den Gesundheitszustand der Mitspieler und der Schadensreduktion verantwortlich. Dieser Perk erhält einen enormen Bonus auf alle Perk spezifischen Waffen, wie auch auf die Combat Armour und die Syringe. Er ist  ebenso weniger empfindlich gegen Bloat Kotze. Der Field Medic ist in den hinteren Reihen des Teams zu finden und sorgt hier für die Erfüllung seiner Pflichten.

Die Hauptaufgabe des Medics ist seine Teammitglieder zu unterstützen, vorallem die, die in vorderster Front im Einsatz sind (Berserker). Dabei sollte er sie so schnell wie möglich heilen sobald diese Schaden nehmen, so dass sie ohne Pause die Gegner attackieren können und nicht zurückfallen müssen, um sich zu heilen. Der Medic sollte versuchen, alle Teammitglieder im Sichtfeld zu haben und darauf zu, dass keine Gefahren sich heranschleichen. Dies hilft ihm, den Schaden den das Team einstecken muss, zu reduzieren und hält seine Heilkräfte für schwere Wunden und Notfälle zurück.

Der Medic agiert als Supporter für das Team, wenn er nicht gerade heilt. Solange der Medic diese Strategie beibehält, sind die stärkeren Waffen effizienter und er selbst kann seine Feuerkraft konzentrieren wo es notwendig ist. Der Medic sollte umsichtig sein, egal welche Waffe er trägt, denn der Hauptvorteil von ihm ist seine Rüstung. Auch wenn diese länger hält als bei anderen Perks, doch ohne sie ist er anfälliger als jeder andere selbst gegen schwächere Gegner.

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Verfügbare Perks BerserkerCommandoDemolitionField MedicFirebugSharpshooterSupport Specialist