Killing Floor: Gorefast

Der Gorefast ist eine Kreatur die in jeder Welle des Spiels auftritt. Er hat eine relativ beachtliche Geschwindigket, vorallem wenn er nahe genug an sein Ziel herankommt, und losrennt. Die Klinge die er trägt verursacht relativ viel Schaden verglichen mit den meisten anderen Kreaturen. Sie sind meist in Gruppen unterwegs und können verheerend werden für jeden, der nicht rechtzeitig entkommen kann.

 

Erscheinungsbild
Der Gorefast ist eine nakte, haarlose, dunkelrote humanoide Kreatur, deren Unterkiefer, ihre Genitalien und das meiste ihres linken Armes fehlt, der direkt über dem Ellbogen amputiert wurde. Es sieht ebenso aus, als würde die Haut fehlen und die Muskeln frei liegen. Die hervorstehende Klinge an seinem rechten Arm, gut und gerne über einen Meter lang, ist in seinem Unterarm so angebracht, dass sie zwischen Mittel- und Zeigefinger nach vorne ragt, so dass es wie zwei Hände wirkt. Das alles wird nur durch zwei Lederriemen zusammengehalten, die um seinen Unterarm gewickelt sind.

 

Verhalten
Der Gorefast scheint eine Weiterentwicklung des Clots zu sein, jedoch ohne die Fähigkeit sein Opfer festzuhalten, dafür aber mehr Schaden zuzufügen und mit mehr Beweglichkeit. Der Gorefast läuft auf sein ausgesuchtes Ziel direkt zu, und sobald er nahe genug gekommen ist, rennt er los. Dabei attackiert er mit der Klinge indem er sie mit voller Wucht in sein Opfer schlägt. Um zuzuschalgen, muss der Gorefast allerdings stehen bleiben, was dem Spieler die Möglichkeit gibt, zurückzuweichen.

 

Hintergrund
Ursprünglich wurden die Goreafast einem ähnlichen Prozess wie die Fleshpounds unterzogen, jedoch etwas dezenter, um einen ausdauernden, extrem starken und schnellen Soldaten dabei zu entwickeln. Obwohl das Projekt ein erfolg war, wurden diese Soldaten wahnsinnig, waren ständig aggressiv und verrückt nach Schmerz.

 

Bekämfpung
Wie bei den meisten Gegnern, ist es ratsam, sie zu elemenieren, bevor sie zu dem Punkt gelangt sind, andem sie losrennen und ihre Klinge benutzen. Am einfachsten kann man sie enthaupten, indem man einen gut platzierten Schuss abgibt. Im Nahkampf ist das Timing entscheidend, und man sollte zuschlagen, bevor sie es tun.

Da sie oft in Gruppen auftauchen, meist zusamme mit Clots, können explosive Materialien sehr hilfreich sein. Alternativ kann man auch einen nach dem anderen enthaupten und dabei aufpassen, dass man nicht von einem Clot begrabbelt und festgehalten wird.

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Leichte Gegner ClotCrawlerStalkerGorefast
 
Mittlere Gegner BloatHuskSiren
 
Schwere Gegner ScrakeFleshpound
 
Boss Patriarch