Killing Floor: Departed

Auf der Flucht aus West London mit einem Hubschrauber ist euch der Sprit ausgegangen und ihr musstet in der Nähe einer verlassenen Industrieanlage notlanden. Diese Notlandung bleibt nicht lange unbemerkt und die ersten ZEDs haben bereits die Suche nach euch aufgenommen.

Ein kleiner Bahnhof trennt den Industriekomplex von einem kleinen Teil der Stadt ab. Das Industriegebiet liegt am Hafen, und man sollte aufpassen, nicht ins Wasser zu fallen.

 

Kartenaufbau
Die Karte ist relativ groß und die meiste Zeit befindet man sich im Freien. Es gibt aber auch jede Menge Räume in Gebäuden, die man durchqueren kann. Der Boden ist großteils eben, und es gibt so gut wie keine Erhebungen. Die meisten Gebäude sind allerdings nicht betretbar, was viele Spieler, die die Karte nicht kennen, durchaus verwirren kann. Es gibt auch einen unterirdischen Tunnel, durch den man von den Häusern zum Industriegebäude gelangen kann.

 

Händlerpositionen
Es gibt 4 Händler auf der Karte:

  • Im Untergrund, im Lagerraum
  • Im Lagerhaus auf der linken Seite zum Startpunkt
  • In der Nähe der Hafenanlage, in dem Gebäude mit den eingestürzten Wänden
  • Auf der gegenüber liegenden Seite des Hafens

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Basiskarten Biotics LabFarmManorOfficesWest London
 
2009er Karten BedlamFoundryWyre
 
Grindhouse CrashDepartedFilths CrossIcebreakerWaterworks
 
Incendiary BiohazardHospital HorrorsMountain PassSuburbia
 
2013er Karten ForgottenHell
 
End Of The Line Siren's BelchStrongholdTransit
 
Eventkarten Abusement ParkApertureClub ClandestineEvil Santa's LairFright YardHellrideHillbilly HorrorIce CaveMoon BaseSteamlandThrills And Chills Amusement Park