Killing Floor: Crawler

Der Crawler ist ein schwacher Gegner der schnell lästig werden kann. Meist tritt er das erste mal in der zweiten Welle des Spiels auf, und spawned dabei in ungewöhnlichen Orten, und ist für gewöhnlich deutlich schneller als der Spieler. Der Crawler erledigt oft die Spieler, die schon viel Schaden erliten haben und dadurch noch langsamer unterwegs sind. Crawler kommen für gewöhnlich in Gruppen von zwei bis vier Individuen, was sie durchaus gefährlich machen kann.

 

Erscheinungsbild
Der Crawler tritt als eine schwarze Kreatur mit weißen Punkten in Erscheinung. Es sieht aus, als würde Haar, ähnlich dem einer Tarantel, auf seiner Körper wachsen. Er hat acht glänzende Augen, keine Nase und einen vertikalen Mund mit unzähligen, rasiermesserscharfen Zähnen, eingefasst in die Kieferklauen einer Spinne. Die menschliche Teil ist immernoch klar ersichtlich: menschliche Arme, lange klauen an den Händen und muskulöse Beine mit denen er springen kann.

 

Verhalten
Immer wenn ein Crawler nahe genug an sein Ziel heran kommt, springt er sein Ziel an und richtet dabei beachtlichen Schaden an, wenn es sein Ziel dabei erwischt. Danach fängt der er an, zuzubeißen bis entweder er oder das opfer Tod ist. Manchmal bekommt ein Spieler es aber auch nicht mit, dass er von einem Crawler attackiert wird, da dieser aufgrund seiner schwarzen Färbung, geringen Größe und dem Motion Blur Effekt des Spiels nicht auffällt. Manche Klassen bekommen es noch weniger mit, da sie den Schaden nichteinmal bemerken, den ein Crawler macht (z.B. eine Level 4 Medic Panzerung absorbiert den kompletten Schaden).

Crawler sind eine der schwächste Kreaturen im Spiel, doch ihre Geschwindigkeit und Beweglichkeit gleichen dies wieder aus. Crawler sind extrem gefährlich für Spieler mit nur noch wenig Gesundheit, da sie einen einholen und dann anspringen können.

 

Hintergrund
Der Crawler ist das Ergebnis der Vermischung zweier verschiedener DNA Stränge, in diesem Fall von Mensch und Arachnid. Wie auch der Clot ist der Crawler eine der Kreaturen, die den Patriarch in der finalen Welle verteidigen, und diesen auch in seinen gurgelnden Dialogen mit den Worten „Wir lieben unseren Vater“ erwähnen.

 

Bekämpfung
Ausgestattet mit der gringsten Gesundheit aler Gegner, kann der Crawler mit jeder Waffe ohne Probleme getötet werden. Um dabei Munition zu sparen, sollte man auf die 9mm zurückgreifen, um ihn mit wenigen Schuss zu töten. Die dunkle Haut und das niedrige Profil lassen den Crawler oft mit der Umgebung verschmelzen, weswegen man die Taschenlampe benutzen kann, um ihn besser zu sehen.

Dies ist auch der Grund, wieso er so schwer zu treffen oder ausfindig zu machen ist. Er tritt auch nur äußerst selten alleine auf. Besonders der Berserker kann Probleme mit den Crawlern kriegen, da er nach unten blicken muss, um sie zu töten. Da der Clot so ein niedrieges Profil hat, kann man auch auf ihn Springen und sich dort eine kurze Zeit halten. Dies kann dann nützlich sein, wenn man mal nachladen muss.

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Leichte Gegner ClotCrawlerStalkerGorefast
 
Mittlere Gegner BloatHuskSiren
 
Schwere Gegner ScrakeFleshpound
 
Boss Patriarch