Killing Floor: Clot

Clots sind eine der schwächsten und langsamsten Gegner in Killing Floor. Anzutreffen sind sie in jeder Angriffswelle in großen Gruppen, meist an der Seite von Bloats und Gorefasts. Trotz seiner Schwächen hat der Clot die Eigenschaft einen zu packen und festzuhalten, während er attackiert. Die einzige Möglichkeit sich aus einem solchen Griff zu befreien ist den Clot zu töten oder in die andere Richtung zu springen. Ein unvorsichtiger Spieler kann aaber auch leicht von einer Gruppe Clots umzingelt und überwältigt werden. Clots können aber keine Berserker Perks festhalten.

 

Erscheinungsbild
Der Clot tritt als ein kleiner, dürrer, nakter, haarloser Humanoid ohne Genitalien und Nase in Erscheinung. Seine Arme und Klauenbewährten Hände wie auch sein Mund sind Blutverschmiert, und sein Körper ist mit Pflastern von Experimenten verziert.

 

Verhalten
Der Clot läuft langsam auf den nächstgelegenen Spieler zu und nimmt dabei die möglichst direkte Route.Wenn er den Spieler erreicht, packt er ihn, und fängt sofort an zu beißen und kratzen. Ist mehr als ein Clot unterwegs, versuchen sie den Spieler einzukreisen, um ihn zu fressen. Wenn ein Spieler in dieser Situation stirbt, werden die Clots seine Überreste auffressen, außer sie werden von einem anderen Spieler gestört. Der Clot wird andere ZEDs angreifen, wenn diese ihm Schaden zugefügt haben. Jedoch aufgrund seiner geringen Widerstandskraft, tötet jede andere Kreatur den clot, bevor er die Chance dazu kriegt, diesem Schaden zuzufügen.

 

Hintergrund
Als Horzine mit der zweiten Welle seiner menschlichen Klonversuche und Genetischen Anpassungen anfing, wollten sie einen erwachsenen Mann erschaffen, der gehorsam jeden Befehl ausführt. Diese Befehle sollten über ein neruales Implantat erfolgen. Die Subjekte zeigten allerdings  relativ schnell ein annormales und aggressives Verhalten gegenüber dem Personal und sich selbst. Die erst version der Klone wurde aus der DNA des verstorbenen Sohnes von Horzine CEO Kevin Clamely erschaffen. Die weiterentwicklung der Subjekte wurde eingestellt, um nach neuen DNA Quellen zu suchen.

 

Bekämpfung
Ein Clot kann einfach mit jeder Waffe getötet werden. Mit fast jeder Feuerwaffe reichen ein oder zwei Kopfschüsse, um ihn zu enthaupten, was sie zu nichts anderen als einem Schutzschild für stärkere Gegner macht. Eine Gruppe von Clots kann man gut mit Waffen ausschalten, die einen großen Streuradius (Shotguns, Granatwerfer etc.) oder hohe Feuerrate (SMGs, Assault Rifles, etc.) besitzen. Clots sind aber gefährlich als Ablenkung, da sie oft die Gruppenaufmerksamkeit auf sich ziehen und somit vor größeren gefahren ablenken.
Wird man von einer Gruppe Clots gepackt, kann sich der Spieler nicht mehr bewegen. Hier gibt es zwei Möglichkeiten zu entkommen:
Den Clot töten und schnell davonspringen, um zu entkommen. Oder eine andere Möglichkeit für Field Medics ist, eine Granate zu werfen, die die Clots tötet und einen selbst heilt.

Zurück zum Killing Floor Wiki
 
 
Leichte Gegner ClotCrawlerStalkerGorefast
 
Mittlere Gegner BloatHuskSiren
 
Schwere Gegner ScrakeFleshpound
 
Boss Patriarch