Wir müssen mal reden!

Butcher 06. August, 2020

Ein kleiner Abschied von der alten Community und ein Ausblick auf das, was noch folgen wird.

Moin moin liebe Besucher, die PB Seite liegt nun schon seit einiger Zeit ziemlich brach, keiner schreibt etwas, keine neuen Gaming Events und keine neuen Wikieinträge.

Ein Grund dafür waren drastische Veränderungen im Privatleben und auch die Arbeit hat mich etwas mehr eingespannt. Auch das interesse am reinen Zocken ging mit der Zeit komplett verloren. Doch, hin und wieder kommt es noch vor.
Da dieses Thema aber für mich nicht mehr so wichtig ist und der Hauptteil der Website schon immer einen etwas düsteren und verfallenden Touch hatte, wird auch dies der neue Fokus sein.

Es wird sich mehr um Urbex, Geschichten und das Reisen gehen. Auch der Teil mit dem LARP wird größer ausgebaut. Da aber gerade bei diesem Teil einige Veranstalter wegen Corona in Bedrängnis gekommen sind, wird dieser Teil, der ursprünglich als Hauptteil gedacht war, erstmal vorsichtig ausgebaut.

Gerade das Reisen und das entdecken der Welt wird für mich immer wichtiger. Deswegen wird die Website auch ein Blog für genau dieses Anliegen und die Erfahrungen werden.

Es gab bereits zwei Anläufe für die neue Website, aber diese scheiterten schlicht und ergreifend daran, dass ich zuviel machen wollte. Alles nochmal größer, alles nochmal aufwendiger. Doch diesmal wird klein angefangen, und der Blog ist der wichtigste Teil. Geplant ist ein Release gegen Ende des Jahres. Vermutlich wird sich an der Optik nicht viel ändern und es sollte keiner einen großen Unterschied mitbekommen.

Ein weiterer Punkt werden auch kleinere Geschichten werden, da ich wieder mit dem Schreiben angefangen habe. Diese werden sich auch in der Thematik der Seite ansiedeln, und einige eigene Artworks enthalten.

Community wird es erstmal nicht mehr geben. Die letzten verbliebenen aus der Gruppe sind noch auf Discord erreichbar, dem sozusagen "Zentrum" um sich zu sprechen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Besucher hier einfinden, und an den neuen Texten gefallen finden. Ich werd versuchen, mal den ein oder anderen Artikel bereits hier online zu stellen.