PAX: Killing Floor 2

StuKKa 28. Januar, 2015

TWI hat auf der Pax South Killing Floor 2 vorgestellt und uns erste Screenshots präsentiert. Und was da zu sehen ist, deutet auf eine Menge Action hin.

Auch Tripwire Interactive hat die PAX South genutzt, um weitere Screenshots zu Killing Floor 2 zu präsentieren. Hier ist nun auch das erste mal der neue Scrake zu sehen:

 

Man kann deutlich erkennen, wie der Detailgrad der Gegner, Spielfiguren, Waffen und Umgebung gestiegen ist. Dies gemischt mit einem ordentliche Goresystem deutet auf einen extrem guten Coop Shooter hin, auf den man sich freuen kann.

Und dieses Goresystem soll es bekommen. Das sogenannte M.E.A.T. System ist dafür ausgelegt, möglichst Detailgetreu die Gegner zerlegen zu können plus PhysX gesteuertes Blut und Gedärm. Nichts für Weicheier und die Grafikkarte hat ordentlich was zu tun. Als Engine ist Unreal Engine 3 geplant, die ggf. nicht mehr die neueste ist, aber nach wie vor eine der beliebtesten und gut modifizierbar ist.

Wenn Killing Floor 2 die gleiche ausdauernde Aufmerksamkeit der Entwickler wie der erste Teil bekommt, kann man sich auf einen sehr lange anhaltenden Spielspass freuen.

Kommentare (0)