Borderlands Online MMO

StuKKa 18. Januar, 2015

Für China wurde ein MMO im Borderlands Universum angekündigt. Wir haben einen Blick darauf geworfen.

Gearbox China hat die Arbeit an Borderlands Online, einem MMO für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Spiel scheint nur lose an das BL Universum gekoppelt zu sein, und für den Rest der Welt ist es wohl eher die Kategorie von Spielen, die ihren Fanhype des Originals zerstören würde.

Die Charaktere (von denen einer an T.K. Baha erinnert) sind eine Zusammenstellung der beliebtesten Chars mit ihren Fähigkeiten. Wir haben einen Soldaten mit Turm, eine Siren die eine Art Feuervogel herbeirufen kann (Bloodwing?), eine Assassine mit Drohnen (Wilhelm) und einen Nahkämpfer um das übliche abzurunden.

Gespielt wird dabei nicht in einer offenen Welt, sondern in kleineren Instanzen auf diversen Arenen, was ein bischen an das Mad Moxxi DLC erinnert.

Bei den Waffen bleibt natürlich alles beim alten, und wir finden hier nichts außergewöhnliches. Interessanter wäre in Erfahrung zu bringen, ob es sich hier auch um die Unreal Engine handelt, oder um etwas eigenes.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine für den chinesischen Markt angepasste, politisch korrekte Version, die wohl den Rest der Welt weniger interessieren dürfte. Trotzdem wäre es ein interessanter F2P Titel, den man gerne mal testen würde. Aber wahrscheinlich würde es den guten Ruf, den BL bei uns genießt, zerstören.

Und zu guter letzt, haben wir hier noch einen Trailer:

 

Kommentare (0)